.
  • Geschenkgutschein für die Nutzung des Online-Lernportals von Büffeln.Net für das oben genannte Prüfungsthema (Nutzung ohne zeitliche Begrenzung und ohne weitere Kosten).
  • Gutschein im Büffeln.Net-Design zum Verschenken, kann ausgedruckt werden.
  • Zusendung des Gutscheines erfolgt nach Bezahlung als PDF-Anhang an hinterlegte E-Mail-Adresse.
  • So einfach geht's: - 1. Gutschein kaufen - 2. Gutschein aus PDF-Anhang der Bestätigungs-E-Mail ausdrucken und verschenken - 3. Mit Gutscheincode bei Büffeln.Net registrieren - 4. Büffeln, was das Zeug hält - ohne zeitliche Begrenzung, ohne Verfallsdatum und ohne zusätzliche Kosten.
  • Der Gutschein ist frei übertragbar - und erst nach Registrierung an die registrierte Person gebunden (und kann nur für eine Prüfung verwendet werden).

Produktbeschreibung

Eine Anleitung, wie der Gutschein eingelöst werden kann, wird zusammen mit dem Gutschein per (Bestätigungs-)E-Mail übermittelt.
Das geniale Lernsystem von Büffeln.Net funktioniert wie ein intelligentes Karteikartensystem. Es wiederholt alle Prüfungsfragen. Ist eine Frage mehrfach richtig beantwortet kommt sie nur noch selten, so lernt man nur noch die Fragen die man noch nicht kann.

Mit dem "Lern-O-Meter" hat man jederzeit einen Überblick über den eigenen Wissensstand. Überflüssiges Wiederholen von Fragen wird vermieden. ? Es wird sichergestellt, dass der komplette Stoffumfang gelernt wird. ? Der Lernfortschritt wird individuell für jede Prüfung und jedes Kapitel gespeichert. ? Weniger Zeitaufwand für das Lernen, da der Lernvorgang effizienter ist. ? Der Lernstand kann jederzeit mittels Statistik abgelesen werden, und lässt erkennen, wann man "reif" für die Prüfung ist.

!!! Hinweis !!! Die Nutzung von Büffeln.Net kann nur mit bestehender Internetverbindung erfolgen, dabei können mit dem damit verbundenen Datenverkehr weitere Kosten durch den Internet-Anbieter anfallen.


Der Führerschein Klasse L befähigt zum Führen von land- und forstwirtschaftlichen Zugmaschinen, die für diese Zwecke eingesetzt werden. Die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit darf 32 km/h nicht übersteigen. Kombinationen aus diesen Zugmaschinen und Anhängern dürfen eine Geschwindigkeit von 25 km/h nicht übersteigen. Diese Gespanne müssen auf eine nach der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung vorgeschriebenen Weise ... Copyright Hinweise: Herausgeber des Fragenkataloges ist der Verkehrsblatt Verlag in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Wir benutzen den offiziellen amtlichen Fragenkatalog. Der Fragenkatalog ist aktuell und vollständig. * Jetzt neu mit allen zusätzlichen Videofragen *

© 1998-2018 Amazon Inc. und Tochtergesellschaften

RSS-Newsfeed ImpressumDatenschutzStartseiteMobilProduktkategorienGeschenkgutscheine
software-pc.biz ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Bestellung, Versand und Produkt-Auskünfte durch Amazon.de bzw. Amazon Marketplace Verkaufspartner. Sämtliche produktbezogenen Informationen und Bilder werden per Webservices direkt von Amazon.de ermittelt und hier 1:1 dargestellt. Weitere Informationen.